Gasfedern

Als Feder werden Bauteile bezeichnet, die unter Belastung nachgeben und sich bei Entlastung elastisch rückstellend verhalten. Allgemein hat sich die Gasdruckfeder durchgesetzt. Gasdruckfedern dienen häufig dem Gewichtsausgleich und sind beispielsweise bei Bürostühlen oder als unterstützende Öffnungsvorrichtungen von Klappen in der Fahrzeugtechnik üblich, wie zum Beispiel die Motorhaube oder die Kofferraumklappe. In der Anhängertechnik sind die Heckklappen oder die aufklappbaren Seitenteile von Verkaufswägen mit Gasfedern ausgestattet.

Eine Gasfeder ist eine pneumatische Feder, die unter Hochdruck stehendes Gas zur Bereitstellung der Federkraft nutzt. Vorteile gegenüber Schraubenfedern sind die vom Federweg nahezu unabhängige Kraft, der geringe Platzbedarf und die Möglichkeit, gleich einen Dämpfungsmechanismus in die Feder integrieren zu können. Die Gasdruckfeder besteht aus Druckrohr, Kolbenstange mit Kolben sowie geeigneten Anschlüssen. Sie ist mit einem komprimierten Gas gefüllt, dessen Menge den voreingestellten Innendruck bestimmt. Der Druck wirkt auf die Querschnittsfläche der Kolbenstange. Daraus resultiert eine Kraft in Ausschubrichtung. Der Kolben mit seiner Überströmöffnung dient nur zur Dämpfung und Führung.

Diese Ausschubkraft kann innerhalb physikalischer Grenzen durch die geeignete Wahl des Fülldruckes exakt festgelegt werden. Bei der am häufigsten eingesetzten Bauform ist der gesamte Innenraum mit Gas gefüllt. Der Kolben besitzt eine kleine Öffnung, durch die das Gas durchströmen kann und deren Querschnitt das Maß der Dämpfung bestimmt. Das Bauteil enthält ferner eine kleine Menge an Öl, das der Dämpfung und Schmierung dient. Die Dichtung gegen Gasverlust befindet sich an der Führung der Kolbenstange. Hier liegt auch der Schwachpunkt der Gasfeder. Sie muss immer schräg nach unten eingebaut werden, so dass die Dichtung nicht austrocknen kann. Bei unsachgemäßer Lagerung entweicht bei ausgetrockneten Dichtungen das Gas.

So hat es sich in der Anhängertechnik durchgesetzt, dass Gasfedern für den Kunden und dessen Bedürfnisse extra gefüllt werden. Wiedemann-Fahrzeugtechnik bietet in seinem Onlineshop www.wiedemann-fahrzeugtechnik.de mit verschiedenen Längen und Gewinden an. Der Onlineshop bedient die Gasfedertypen GF08-19, GF10-23 oder GF14-28 mit bis zu 250 DaN bis 3000 DaN. Die Größe DaN ist die Abkürzung für Dekanewton, wo bei ein daN zehn Mal der Maßeinheit N für die Krafteinheit Newton entspricht. Ein Newton ist die benötigte Kraft, um einen ruhenden Körper von einem Kilogramm innerhalb einer Sekunde auf einen Meter zu beschleunigen. Unerlässlich ist das Zubehör. Hier bietet www.wiedemann-fahrzeugtechnik das Auge als Befestigungselement für die Gasfeder in den Modellgrößen M08 und M10 an.

Als Feder werden Bauteile bezeichnet, die unter Belastung nachgeben und sich bei Entlastung elastisch rückstellend verhalten. Allgemein hat sich die Gasdruckfeder durchgesetzt. Gasdruckfedern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gasfedern

Als Feder werden Bauteile bezeichnet, die unter Belastung nachgeben und sich bei Entlastung elastisch rückstellend verhalten. Allgemein hat sich die Gasdruckfeder durchgesetzt. Gasdruckfedern dienen häufig dem Gewichtsausgleich und sind beispielsweise bei Bürostühlen oder als unterstützende Öffnungsvorrichtungen von Klappen in der Fahrzeugtechnik üblich, wie zum Beispiel die Motorhaube oder die Kofferraumklappe. In der Anhängertechnik sind die Heckklappen oder die aufklappbaren Seitenteile von Verkaufswägen mit Gasfedern ausgestattet.

Eine Gasfeder ist eine pneumatische Feder, die unter Hochdruck stehendes Gas zur Bereitstellung der Federkraft nutzt. Vorteile gegenüber Schraubenfedern sind die vom Federweg nahezu unabhängige Kraft, der geringe Platzbedarf und die Möglichkeit, gleich einen Dämpfungsmechanismus in die Feder integrieren zu können. Die Gasdruckfeder besteht aus Druckrohr, Kolbenstange mit Kolben sowie geeigneten Anschlüssen. Sie ist mit einem komprimierten Gas gefüllt, dessen Menge den voreingestellten Innendruck bestimmt. Der Druck wirkt auf die Querschnittsfläche der Kolbenstange. Daraus resultiert eine Kraft in Ausschubrichtung. Der Kolben mit seiner Überströmöffnung dient nur zur Dämpfung und Führung.

Diese Ausschubkraft kann innerhalb physikalischer Grenzen durch die geeignete Wahl des Fülldruckes exakt festgelegt werden. Bei der am häufigsten eingesetzten Bauform ist der gesamte Innenraum mit Gas gefüllt. Der Kolben besitzt eine kleine Öffnung, durch die das Gas durchströmen kann und deren Querschnitt das Maß der Dämpfung bestimmt. Das Bauteil enthält ferner eine kleine Menge an Öl, das der Dämpfung und Schmierung dient. Die Dichtung gegen Gasverlust befindet sich an der Führung der Kolbenstange. Hier liegt auch der Schwachpunkt der Gasfeder. Sie muss immer schräg nach unten eingebaut werden, so dass die Dichtung nicht austrocknen kann. Bei unsachgemäßer Lagerung entweicht bei ausgetrockneten Dichtungen das Gas.

So hat es sich in der Anhängertechnik durchgesetzt, dass Gasfedern für den Kunden und dessen Bedürfnisse extra gefüllt werden. Wiedemann-Fahrzeugtechnik bietet in seinem Onlineshop www.wiedemann-fahrzeugtechnik.de mit verschiedenen Längen und Gewinden an. Der Onlineshop bedient die Gasfedertypen GF08-19, GF10-23 oder GF14-28 mit bis zu 250 DaN bis 3000 DaN. Die Größe DaN ist die Abkürzung für Dekanewton, wo bei ein daN zehn Mal der Maßeinheit N für die Krafteinheit Newton entspricht. Ein Newton ist die benötigte Kraft, um einen ruhenden Körper von einem Kilogramm innerhalb einer Sekunde auf einen Meter zu beschleunigen. Unerlässlich ist das Zubehör. Hier bietet www.wiedemann-fahrzeugtechnik das Auge als Befestigungselement für die Gasfeder in den Modellgrößen M08 und M10 an.

Filter schließen
 
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Gasfeder D10-23, 500 NM, Länge 345 mm, Hub 150 mm
Gasfeder D10-23, 500 NM, Länge 345 mm, Hub 150 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 500 NM Ausgeschobene Länge E = 345 mm Hub D = 150 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
27,89 € *
NEU
Gasfeder D10-23, 550 NM, Länge 445 mm, Hub 200 mm
Gasfeder D10-23, 550 NM, Länge 445 mm, Hub 200 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 550 NM Ausgeschobene Länge E = 445 mm Hub D = 200 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
25,32 € *
NEU
Gasfeder D10-23, 750 NM, Länge 445 mm, Hub 200 mm
Gasfeder D10-23, 750 NM, Länge 445 mm, Hub 200 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 750 NM Ausgeschobene Länge E = 445 mm Hub D = 200 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
25,32 € *
NEU
Gasfeder D10-23, 1000 NM, Länge 445 mm, Hub 200 mm
Gasfeder D10-23, 1000 NM, Länge 445 mm, Hub 200 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 1000 NM Ausgeschobene Länge E = 445 mm Hub D = 200 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
25,32 € *
NEU
Gasfeder D10-23, 250 NM, Länge 545 mm, Hub 250 mm
Gasfeder D10-23, 250 NM, Länge 545 mm, Hub 250 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 250 NM Ausgeschobene Länge E = 545 mm Hub D = 250 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
28,41 € *
NEU
Gasfeder D10-23, 300 NM, Länge 545 mm, Hub 250 mm
Gasfeder D10-23, 300 NM, Länge 545 mm, Hub 250 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 300 NM Ausgeschobene Länge E = 545 mm Hub D = 250 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
28,41 € *
NEU
Gasfeder D10-23, 750 NM, Länge 645 mm, Hub 300 mm
Gasfeder D10-23, 750 NM, Länge 645 mm, Hub 300 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 750 NM Ausgeschobene Länge E = 645 mm Hub D = 300 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
31,83 € *
NEU
Gasfeder D10-23, 700 NM, Länge 722 mm, Hub 340 mm
Gasfeder D10-23, 700 NM, Länge 722 mm, Hub 340 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 700 NM Ausgeschobene Länge E = 722 mm Hub D = 340 mm Kolbenstange dia B = 10 mm Zylinder dia C = 23 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
31,83 € *
NEU
Gasfeder D14-28, 1000 NM, Länge 396 mm, Hub 150 mm
Gasfeder D14-28, 1000 NM, Länge 396 mm, Hub 150 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 1000 NM Ausgeschobene Länge E = 396 mm Hub D = 150 mm Kolbenstange dia B = 14 mm Zylinder dia C = 28 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
33,25 € *
NEU
Gasfeder D14-28, 1750 NM, Länge 496 mm, Hub 200 mm
Gasfeder D14-28, 1750 NM, Länge 496 mm, Hub 200 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 1750 NM Ausgeschobene Länge E = 496 mm Hub D = 200 mm Kolbenstange dia B = 14 mm Zylinder dia C = 28 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
28,77 € *
NEU
Gasfeder D14-28, 500 NM, Länge 516 mm, Hub 220 mm
Gasfeder D14-28, 500 NM, Länge 516 mm, Hub 220 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 500 NM Ausgeschobene Länge E = 516 mm Hub D = 220 mm Kolbenstange dia B = 14 mm Zylinder dia C = 28 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
35,25 € *
NEU
Gasfeder D14-28, 1750 NM, Länge 516 mm, Hub 220 mm
Gasfeder D14-28, 1750 NM, Länge 516 mm, Hub 220 mm Informationen zum Artikel Ausschubkraft N = 1750 NM Ausgeschobene Länge E = 516 mm Hub D = 220 mm Kolbenstange dia B = 14 mm Zylinder dia C = 28 mm Ausgeschobene Länge von Mitte Auge bis...
35,25 € *
1 von 5
Zuletzt angesehen